Alle Artikel zum Thema: Gemeinschaft

Shopping trifft auf Inklusion – Kollektiv Mainz & in.betrieb im Interview

Wodurch zeichnet sich eine inklusive Nachbarschaft aus? Und wie lässt sich Inklusion mit lokalen Einkaufen verbinden? Wir haben beim Kollektiv Mainz und in.betrieb, einem Sozialunternehmen, das sich für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzt, nachgefragt.

Mit Comics für mehr Inklusion in der Nachbarschaft

Christian kennt seine Nachbarschaft seit fast 20 Jahren – als Fußgänger und als Rollstuhlnutzer. Wodurch sich eine gute und inklusive Nachbarschaft für ihn auszeichnet und was ein Seekuh-Comic damit zu tun hat, erzählt er uns in diesem Artikel. 

Das "Festival der Begegnungen" für nachbarschaftliches Miteinander

Ein Festival für die Nachbarschaft mit Flohmärkten, Workshops und Picknick – das hat Veronika aus Berlin gemeinsam mit fünf Nachbar:innen auf die Beine gestellt. Ihre Motivation: Begegnungsmöglichkeiten für das ganze Viertel schaffen. 

Starte einen Cleanup und gewinne ein Mitmach-Set im Wert von 250 Euro

Gemeinsam gegen Plastikvermüllung: Engagiere dich mit Menschen aus deinem Viertel für eine saubere Umwelt. Starte am World Cleanup Day (17. September) eine Müllsammel-Aktion und gewinne ein Mitmach-Set im Wert von 250 Euro für deinen Cleanup!

Gewinnspiel #Lieblingsladen – die Gewinner:innen stehen fest

Im Rahmen des Gewinnspiels #Lieblingsladen haben Nachbar:innen bei nebenan.de fleißig Empfehlungen für ihre Lieblingsläden und -services geschrieben. Aus über 800 Empfehlungen haben wir nun die Gewinner:innen ausgelost!

Begegnungscafé, Sport und Co. – so funktioniert Integration im Viertel

Aktuell sind 100 Millionen Menschen auf der Flucht – viele von ihnen suchen in Deutschland Schutz und ein besseres Leben. Damit die Geflüchteten in ihrer neuen Umgebung Fuß fassen, ist eine schnelle Integration wichtig. Wie wir alle dazu beitragen können, zeigen diese Nachbar:innen.

Johannes aus Berlin: „In meiner Nachbarschaft ist Hilfe selbstverständlich“

Johannes und sein Blindenführhund Goya sind in ihrer Berliner Nachbarschaft ein bekanntes Gespann. Seit er die Nachbarschaftsplattform nebenan.de für sich entdeckt hat, nimmt er seinen Kiez noch viel lebendiger wahr und weiß: Hier funktioniert Nachbarschaftshilfe.

Entspannt in den Sommerurlaub – mit Hilfe aus der Nachbarschaft

Die Sommerferien stehen vor der Tür und dir fehlt noch eine Isomatte für den Campingurlaub? Wer gießt die Blumen oder füttert die Katzen, wenn du verreist bist? Bei nebenan.de bekommst du Hilfe von deinen Nachbar:innen.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.